Fachseminar Jugendarbeit: Thema „Geistesgaben“ mit Michael Kotsch

Vortrag 0 – Die-Geistesgaben-Begrüßung-Richard-Dengel

Vortrag 1 – Die-Geistesgaben – Vielfältige Geschenke Gottes
Gott hat jeden Christen mit natürlichen und übernatürlichen Gaben beschenkt. Das Wesen mancher Geistesgaben ist heute nicht immer unmittelbar verständlich.

Vortrag 2 – Die-Geistesgaben Gottes erkennen und einsetzen
Nicht immer ist es leicht seine eigenen Gaben zu erkennen. Es gibt aber Hilfen,
unabhängig von Spekulationen und bloßen Wünschen, Gottes Gaben zu erkennen.

Vortrag 3 – Die-Geistesgaben – Gefahren und Fehlinterpretationen
Auch in anderen Religionen gibt es Phänomene, die den Geistesgaben ähneln. Nicht alles, was nach einer Geistesgabe aussieht ist es auch.

Vortrag 4 – Die-Geistesgaben und Gemeindedienste
In der konkreten Gemeindesituation gibt es angenehme und weniger angenehme Aufgaben. Christliche Nachfolge kann sich nicht nur auf den Einsatz der eigenen Geistesgaben beschränken.

Referent: Michael Kotsch ist Theologe und Autor apologetischer und
religionswissenschaftlicher Bücher. Seit 1995 ist er Lehrer für
Kirchengeschichte, Konfessions- und Sektenkunde, Religionswissenschaft
und Apologetik an der Bibelschule Brake. Seit 2002
ist er Gastdozent für Religionswissenschaft an der Bibel- und
Missionsschule Ostfriesland (BMO) in Großheide und seit 2009
an der Evangelikalen Akademie Wien (EVAK). Michael ist verheiratet
mit seiner Ehefrau Viviane. Das Paar hat drei Kinder und wohnt in
Horn-Bad Meinberg.

http://www.michaelkotsch.de

Veranstalter

Christliche Jugendpflege e.V.
Telefon:
0711-76160890
E-Mail:
Jugendarbeit-sued@cj-info.de
Website:
www.cj-lernen.de

Veranstaltungsort: CVS Gemeindezentrum